Gemeinde Laufersweiler im Hunsrück
Gemeinde Laufersweiler im Hunsrück

Senioren Aktiv

Das Projekt "Senioren Aktiv" wurde 2011 auf Initiative von Ulrike Schneider ins Leben gerufen. Die evangelische Kirchengemeinde übernahm freundlicherweise die Schirmherrschaft.

Das Team von "Senioren Aktiv" besteht neben Ulrike aus dem Seniorenbeauftragten der Gemeinde, Reiner Buschbaum und dem Ehepaar Ellen und Ralf Mosmann.

Sie bieten der älteren Generation von Laufersweiler und Gösenroth vielfältige Möglichkeiten geselliger und kultureller Unterhaltung, organisieren Ausflüge, Fahrmöglichkeiten und geben Hilfestellung allgemeiner Art.

 

Text und Bilder: Team "Senioren Aktiv"

 

Der folgende link weist auch auf Aktivitäten von Senioren Aktiv hin: 

http://kirchberg.seniorenvertretung.net/index.php?id=583

Anmerkung:

Wir bitten um Verständnis, dass nicht alle bei einer Unternehmung gemachten Fotos veröffentlicht werden können.

Falls Sie die Bilder als Andenken für sich persönlich aufheben wollen, können Sie sie von dieser Seite herunterladen, oder Sie wenden sich an das Team Senioren Aktiv.

Das findet als Nächstes statt:

Unsere nächster Termin am 22.6.2017 führt uns wieder in der Garten der Familie Hückel. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter 29.6.2017

Aus unseren letzten Unternehmungen:

 

Besichtigung Hochmoselübergang und Kloster Machern

 

Mit dem Reisebus durch die Großbaustelle des Hochmoselübergangs von Longkamp bis nach Lösnich an der Mosel. Das ermöglichte uns Udo Jakobs zusammen mit dem Ortsbürgermeister aus Longkamp, Franz-Josef Klingels. Gekonnt und mit Wissen erklärte uns Herr Klingels während der etwa zweistündigen Fahrt entlang der Baustelle den Bau der neuen B 50 von der Planung bis zur Ausführung.

Von den Hunsrückhöhen aus, vorbei an gewaltigen Erdbewegungen, Brückenbauten und Wildquerungen bis hin zu den mächtigen Brückenpfeilern im Moseltal, war dies eine Besichtigung der besonderen Art.

Im Kloster Machern liessen wir diese nicht alltägliche Besichtigung bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Wir danken Herrn Jakobs und Herrn Klingels für die Ermöglichung dieser tollen Fahrt.

Bildernachmittag „Wie es früher einmal war“

 

Historische Bilder aus Laufersweiler und Umgebung kann sich mittlerweile fast jeder auf unserer Internetseite anschauen. Fast jeder, aber nicht alle.

Ein gemeinsamer Bildernachmittag wäre mal was Besonderes, zumal es in einer gemütlichen Runde doppelt Freude macht, und der ein oder andere mit Sicherheit etwas zu erzählen weiss. Aber Wo?

Der „Förderkreis Synagoge Laufersweiler e.V.“ hat uns freundlicherweise seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Herr Dr. Schellack und Gisela Wagner untermalten den Bildervortrag mit gekonnten Kommentaren.

 

Passend zur fünften Jahreszeit gab es Kaffee und „Fastnachtskiechelcher“.

 

Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem schönen Nachmittag beigetragen haben.

Hockergymnastik

 

Fit im Alter mit Hockergymnastik. Was tun mit zunehmendem Alter, um dem Bewegungsbedarf gerecht zu werden? Hockergymnastik ist hiezu ein Angebot für Senioren. Gestartet wurde mit einem Schnupperkurs, geleitet von Irmtraud Giehl. Im Sitzen auf dem Stuhl, dazu Gymnastik, geht das überhaupt? Und wie das geht! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren derart begeistert, dass mittlerweile einmal wöchentlich jeden Montag von 15:30 – 16:30 Uhr in der Bürgerhallle die Hockergymastik unter der Leitung von Ulrich Hückel stattfindet. Ulrich ist ausgebildeter TaiChi Lehrer und lässt gekonnt Bewegungsabläufe aus dem ThaiChi mit einfließen. Wer Interesse hat kann sich gerne bei Ulrike Schneider 06543/3256 melden

Vereine und Kirchengemeinden sind für die Aktualität ihrer Beiträge selber verantwortlich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gemeinde Laufersweiler