Gemeinde Laufersweiler im Hunsrück
Gemeinde Laufersweiler im Hunsrück

Aktuelles aus der Kindertagesstätte

Schließtage 2019/2020

************************************************************

 

Schließtage 2019:

 

Freitag, 04.10.2019

 

Freitag, 29.11.2019

 

************************************************************

 

WEIHNACHTSFERIEN 2019/ 2020:

 

Montag, 23.12.2019 – Freitag, 03.01.2020

 

Erster Kita-tag nach den Weihnachtsferien ist am Montag, 06.01.2020

 

************************************************************

Schließtage 2020:

 

Freitag, 22.05.2020

 

Freitag, 12.06.2020

 

************************************************************

 

SOMMERFERIEN 2020:

 

Freitag, 10. Juli bis Freitag, 31. Juli 2020

 

Erster Kita-tag nach den Sommerferien ist am Montag, 03. August 2020

 

************************************************************

 

WEIHNACHTSFERIEN 2020/ 2021:

 

Montag, 21.12.2020 – Freitag, 01.01.2021

 

Erster Kita-tag nach den Weihnachtsferien ist am Montag, 04.01.2021

Elternausschuss 2019/2020

 

Im Elternausschuss für das jetzige Kindertagesstättenjahr sind:

Peter Hermann (Vater von Gregor und Mathilda)

 

Barbara Beelitz (Mutter von Franzi)

 

Judite Bodtländer (Mutter von Selma)

 

Daniela Enäsel (Mutter von Teodor)

 

Sankt Martin

 

 ♪Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind, sein Ross, das trug ihn fort geschwind. Sankt Martin ritt mit leichtem Mut, sein Mantel deckt ihn warm und gut. (Volkslied, 1. Strophe) ♫ ♪

 

Jedes Jahr feiern die Kinder mit Martinsliedern und Laternenumzug den Martinstag, den Tag der Hilfsbereitschaft und der Nächstenliebe.

 

Kinder lieben Rituale

In Laufersweiler gibt es zu St. Martin schöne Gewohnheiten, die jedes Jahr wiederholt werden und ein Strahlen auf die Gesichter der Kinder zaubern.

So wird der Laternenumzug von „St. Martin auf dem Pferd“ begleitet und die Legende über den heiligen Martin, der aus Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft seinen Mantel mit einem „Bettler“ teilte, vorgelesen und nachgespielt. An die Kinder werden Brezeln verteilt, ein großes St. Martinsfeuer entzündet und zum Abschluss treffen sich alle zum gemütlichen Beisammensein in der Bürgerhalle, …

 

Ein herzliches Dankeschön,

an diejenigen, die St. Martin 2019 in Laufersweiler tatkräftig unterstützt haben.

Abschied und Neubeginn 2019

 

Projekt: „Glitzerschuh“


 

Abschied nehmen heißt Vertrautes aufgeben aber auch Neues beginnen:

von vertrauter Kindergartenzeit, mit all seinen Menschen, Ritualen und Räumen - hin zu neuen aufregenden Lernerfahrungen, Erlebnissen und sie umgebenden Menschen.

 

In diesem Jahr verlassen 6 Kinder unsere Kindertagesstätte, um in den neuen Lebensabschnitt „Schule“ zu starten.

 

Wir wünschen einen gelingenden Start in die Schulzeit.

 

Eure „Wegbegleiter“ aus der Kita Laufersweiler

 

Waldtage

Sehen, Riechen, Schmecken, Fühlen, Hören und Spüren

Der Wald ist für Kinder ein ganz besonderer Ort. Ein Ort, an dem intensive Naturerlebnisse möglich sind. Ein Ort, der Raum für Entdeckungen, Bewegungen und sinnlicher Erfahrungen bietet.

In Wald bemerken Kinder Geräusche und Situationen, die sie sonst selten wahrnehmen: rauschende und „tanzende“ Blätter, emsige Ameisen, leises Vogelgezwitscher, Natur in unterschiedlichen Farben und Formen, lustige und geheimnisvoll aussehende Baumwurzeln oder Pilze.

 

 

Gemeinsam geht mehr

Im Wald stehen Kinder oft vor neuen Herausforderungen: unebene Wege erfordern Aufmerksamkeit, ein kleiner Bach hindert das Weiterkommen, herabhängende Äste, dichtes Gestrüpp oder auch „steile Abhänge“ müssen bewältigt werden.

Die Kinder probieren im Wald ihre Fertigkeiten aus, sie sind motorisch sehr aktiv und entwickeln im Umgang mit Naturmaterialien eine zunehmende Selbständigkeit, Kreativität und Phantasie.

Dieses alles erleben die Kinder gemeinsam, es wird diskutiert und abgestimmt, das stärkt sowohl das Sozialverhalten der Jungen und Mädchen als auch das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe.

 

Quatsch-Tag

 

 

Freitag, der 13. bringt PECH?“

 

Von wegen – in der Kita bringt er eine Menge Quatsch!

 

An so einem „Quatsch – Tag“ ist in der Kita etwas anders als sonst. Was genau?

 

Lasst euch überraschen!!!!

________________________________________________

 

MOTTO:

 

ES MUSS

 

NICHT IMMER ALLES

 

SINN MACHEN

 

OFT REICHT ES SCHON,

 

WENN ES

 

 

SPASS

 

MACHT!!!

 

RÜCKBLICK

 

FREITAG, 13. SEPTEMBER 2019

 

An diesem Tag blieb die Haustür der Kita verschlossen und alle „Groß und Klein“ konnten nur durch die Terassentüren in das Gebäude gelangen.

 

Kindermund:

 

„Das war ein anderer Tag!“

 

„Da musste man hinten reingehen!“

 

„Das war ein lustiger Tag!“

 

 

Mal schauen, was uns der nächste „QUATSCH-TAG“ bringt, den der nächste Freitag der 13. kommt bestimmt bald.

Aktionstablett

 

Ich spiel jetzt mal alleine!

 

Ein Tablett, darauf wenige Materialien, die zu einer Aufgabe einladen

- fertig ist eine kleine Ruheinsel zum Alleine-Spielen.

 

Aktionstabletts bieten den Kindern die Chance, sich bewusst aus dem Trubel des Alltags zurückzuziehen und ganz individuell die Zeit zu nutzen.

 

Schlüssel und Schlösser

 

Immer wieder auf und zu...

Schlüssel und Schlösser faszinieren Kinder immer wieder.

Mit den bereitstehenden Materialien auf diesem Tablett können sie erkennen, dass immer nur ein Schlüssel zu einem bestimmten Schloss passt. Sie können sich darin üben, die Schlösser mit dem richtigen Schlüssel zu öffnen und zu schließen.

 

Förderschwerpunkt

Hier wird in besonderem Maße die Feinmotorik der Kinder geschult

 

Mengen-Zahlen-Tablett

 

Das fördert:

Experimentierfreude; Erfahrungen im Umgang mit Mengen und Zahlen; Konzentration, Ausdauern

 

So geht es:

Mengen den richtigen Zahlen zuordnen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gemeinde Laufersweiler