Gemeinde Laufersweiler im Hunsrück
Gemeinde Laufersweiler im Hunsrück

Aktuelles aus der Kindertagesstätte

Schließtage 2019/2020

************************************************************

 

Schließtage 2019:

 

Freitag, 04.10.2019

 

Freitag, 29.11.2019

 

************************************************************

 

WEIHNACHTSFERIEN 2019/ 2020:

 

Montag, 23.12.2019 – Freitag, 03.01.2020

 

Erster Kita-tag nach den Weihnachtsferien ist am Montag, 06.01.2020

 

************************************************************

Schließtage 2020:

 

Freitag, 22.05.2020

 

Freitag, 12.06.2020

 

************************************************************

 

SOMMERFERIEN 2020:

 

Freitag, 10. Juli bis Freitag, 31. Juli 2020

 

Erster Kita-tag nach den Sommerferien ist am Montag, 03. August 2020

 

************************************************************

 

WEIHNACHTSFERIEN 2020/ 2021:

 

Montag, 21.12.2020 – Freitag, 01.01.2021

 

Erster Kita-tag nach den Weihnachtsferien ist am Montag, 04.01.2021

Freitag, der 13. bringt PECH?“

 

Von wegen – in der Kita bringt er eine Menge Quatsch!

 

An so einem „Quatsch – Tag“ ist in der Kita etwas anders als sonst.

 

MOTTO:

ES MUSS NICHT IMMER ALLES SINN MACHEN

OFT REICHT ES SCHON, WENN ES SPASS MACHT!!!

 

FREITAG, 13. Dezember 2019

 

An diesem Tag war in der Kindertagesstätte der Weihnachtsbaum mit Ostereiern geschmückt.

Mal schauen, was uns der nächste „QUATSCH-TAG“ bringt,

 

den der nächste Freitag der 13. kommt bestimmt bald.

Besonderes in der Adventszeit

 

Rituale/ Traditionen

Kinder lieben Rituale.

Besonders in der Advents- und Weihnachtszeit ist es für Kinder toll, wenn schöne Gewohnheiten jedes Jahr wiederholt werden und dies ein Strahlen in die Kindergesichter zaubert.

 

Kinder erleben in der Kita bekannte Rituale/ Traditionen z.B.:

Kerzen am Adventskranz anzünden und Licht in die Dunkelheit bringen, jeden Tag ein Säckchen am Adventskalender öffnen und spüren das Weihnachten immer näher kommt, gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder singen, Plätzchen backen, Weihnachtsdekoration basteln, einen Weihnachtsbaum schmücken, Nikolausfeier….

 

 

Im Dezember fand jeden Vormittag ein Adventskreis statt.

In diesem Kreis wurde zusammen gesungen, ein Säckchen am Adventskalender geöffnet, die Kerzen am Adventskranz angezündet und über Weihnachten gesprochen.

 

Gemeinsam erlebten und gestalteten wir diesen Kreis (z.B. erzählen vom Bischof Nikolaus, die Kinder lernten die Unterschiede zwischen dem Nikolaus und dem Weihnachtsmann kennen, spielten biblische Erzählungen nach, ...)

Fleißige Helfer in der Weihnachtsbäckerei...

AKTIONSTABLETT Sternenkiste

 

Kleine „Schätze“ entdecken und mit einer Pinzette arbeiten.

AKTIONSTABLETT Gold- und Silberkette

 

Gold- und Silberkette herausziehen und wieder zurück ins Glas, schult die Koordination.

Projekt zum Bilderbuch:

Der allerkleinste Tannenbaum“

 

Der kleine Tannenbaum trauert, da all seine Brüder die Stadt festlich erleuchten. Nur er ist als Weihnachtsbaum zu klein.

 

Ein Esel und ein Vogel wollen den kleinen Baum trösten und singen ihm ein Weihnachtslied.

Damit locken sie auch die anderen Tiere des Waldes an und alle gemeinsam feiern sie Weihnachten.

Ein liebevoll, in sanften Farben illustriertes Kinderbuch, das zu den Klassikern der Weihnachtsbücher gehört.

 

 

In der Vorweihnachtszeit haben einige Kinder aus der Mischbude gemeinsam eine kleine Aufführung zum Bilderbuch „Der allerkleinste Tannenbaum“ erarbeitet. Du hast an diesem Projekt teilgenommen.

 

Es gab zwei kleine Vorführung:

 

Freitag, 06.12.2019 bei der Seniorenfeier in Laufersweiler

und Freitag, 13.12.2019 für Eltern und Geschwister.

 

Spenden an die Kindertagesstätte im Jahr 2019

 

Die Kinder, der Elternbeirat, die Erzieherinnen und der Träger der Kita sagen: „Dankeschön“

 

 

…für die neue Kinderbank organisiert von Alexander Streck

… für die neue vielseitige Möbel- Kombi, finanziert durch Einnahmen vom „Märchenfest“ 

Hocker in 3 Sitzhöhen mit passender Bank und Tisch für unsere „Kleinsten“ in der Einrichtung.

 

 

 

DANKE

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und wir bedanken uns ganz herzlich,

bei all denen, die uns im vergangenen Jahr auf vielfältige

Art und Weise unterstützt haben.

Elternausschuss 2019/2020

 

Im Elternausschuss für das jetzige Kindertagesstättenjahr sind:

Peter Hermann (Vater von Gregor und Mathilda)

 

Barbara Beelitz (Mutter von Franzi)

 

Judite Bodtländer (Mutter von Selma)

 

Daniela Enäsel (Mutter von Teodor)

 

Sankt Martin

 

 ♪Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind, sein Ross, das trug ihn fort geschwind. Sankt Martin ritt mit leichtem Mut, sein Mantel deckt ihn warm und gut. (Volkslied, 1. Strophe) ♫ ♪

 

Jedes Jahr feiern die Kinder mit Martinsliedern und Laternenumzug den Martinstag, den Tag der Hilfsbereitschaft und der Nächstenliebe.

 

Kinder lieben Rituale

In Laufersweiler gibt es zu St. Martin schöne Gewohnheiten, die jedes Jahr wiederholt werden und ein Strahlen auf die Gesichter der Kinder zaubern.

So wird der Laternenumzug von „St. Martin auf dem Pferd“ begleitet und die Legende über den heiligen Martin, der aus Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft seinen Mantel mit einem „Bettler“ teilte, vorgelesen und nachgespielt. An die Kinder werden Brezeln verteilt, ein großes St. Martinsfeuer entzündet und zum Abschluss treffen sich alle zum gemütlichen Beisammensein in der Bürgerhalle, …

 

Ein herzliches Dankeschön,

an diejenigen, die St. Martin 2019 in Laufersweiler tatkräftig unterstützt haben.

Aktionstablett

 

Ich spiel jetzt mal alleine!

 

Ein Tablett, darauf wenige Materialien, die zu einer Aufgabe einladen

- fertig ist eine kleine Ruheinsel zum Alleine-Spielen.

 

Aktionstabletts bieten den Kindern die Chance, sich bewusst aus dem Trubel des Alltags zurückzuziehen und ganz individuell die Zeit zu nutzen.

 

Schlüssel und Schlösser

 

Immer wieder auf und zu...

Schlüssel und Schlösser faszinieren Kinder immer wieder.

Mit den bereitstehenden Materialien auf diesem Tablett können sie erkennen, dass immer nur ein Schlüssel zu einem bestimmten Schloss passt. Sie können sich darin üben, die Schlösser mit dem richtigen Schlüssel zu öffnen und zu schließen.

 

Förderschwerpunkt

Hier wird in besonderem Maße die Feinmotorik der Kinder geschult

 

Mengen-Zahlen-Tablett

 

Das fördert:

Experimentierfreude; Erfahrungen im Umgang mit Mengen und Zahlen; Konzentration, Ausdauern

 

So geht es:

Mengen den richtigen Zahlen zuordnen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gemeinde Laufersweiler